Stammteams

Ich habe bereits für verschiedene Schnittmusterersteller, bzw. Stoffhändler probegenäht oder designgenäht und auch probegeplottet und möchte hier gerne ein wenig erzählen, um was es dabei geht.

Ein Schnittmusterersteller benötigt vor der Veröffentlichung eines neues Schnittmusters oder Ebooks (Schnittmuster + Fotoanleitung zum Selbstausdrucken) die Gewissheit, daß der Schnitt auch in allen angebotenen Größen die richtige Passform hat. Viele rufen daher zu einem Probenähen auf, für das man sich in seiner Größe bewerben kann. Meist gibt es für diese Probenähen FB-Gruppen in denen sich alle Probenäherinnen untereinander und mit dem Schnittmusterersteller austauschen können.

Der Schnitt und die Anleitung dazu wird dem Probenäher kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Probenäherin leistet dafür folgendes:
  • Schnittmuster drucken und kleben oder plotten lassen, ausschneiden und die Anleitung studieren
  • sich mit der Stoffwahl befassen, Stoffe suchen, bestellen, kaufen ( auf eigenen Kosten)
  • Stoffe vorwaschen, ggf. bügeln
  • Stoff nach Schnittmuster zuschneiden und nähen
  • Anprobe und erste Rückmeldung zur Passform an Schnittmusterersteller (möglichst mit Foto)
  • bei Änderungen am Schnittmuster ggf. weitere  Modelle nähen
  • fertige Modelle gut erkennbar fotografieren, der Schnittmusterersteller nutzt diese meist als Designbeispiele in seinem Shop oder in den sozialen Medien
  • Nach Veröffentlichung eigene Blogbeiträge  FB-Posts, Instagram usw. erstellen 
Im Gegensatz zum Probenähen gibt es die Designnähen, dies bedeutet, daß die Schnitte bereits vorher  auf die Passform getestet wurden und der Schnittmusterersteller noch Modellbeispiele für seine Kunden benötigt.
Stoffe werden auch für Designbeispiele vernäht, die Designnäherin kann sich ebenfalls hierfür bewerben und bekommt dann die Stoffe kostenlos zur Verfügung gestellt.
Auch für's Designnähen werden aussagekräftige Fotos benötigt.

Ihr seht also, es ist eine Menge Arbeit auf beiden Seiten. Ganz wichtig ist daher, daß man Spaß an der ganzen Sache hat, das ist das Wichtigste!
Ich nähe im Moment für zwei Schnittmusterersteller in Stammteams, die ich Euch hier noch vorstelle:

Zunächst wäre da die liebe Claudia von Ki-ba-doo, die so wunderbare Schnitte erstellt von deren Passform ich immer wieder begeistert bin.

Ki-ba-doo

Ihr bekommt bei Ki-ba-doo professionell gradierte Schnittmuster für Damen, Herren und Kinder.
über 100 sind es inzwischen davon viele Basicschnittmuster.
Es gibt sogar ein tolles Nähbuch von Ki-ba-doo, daß ich Euch aus voller Überzeugung weiterempfehlen kann: Alles Jersey - Soft & Cosy ist ein Buch mit 15 tollen Nähprojekten für jeden Kleiderschrank.

https://www.amazon.de/gp/product/386355762X/ref=as_li_qf_sp_asin_il_tl?ie=UTF8&tag=dodoloves-21&camp=1638&creative=6742&linkCode=as2&creativeASIN=386355762X&linkId=09fedcfcdb926196c53c201fdebb8ff2

meine Probenähergebnisse --> klick!

Dann wäre da noch die liebe Stefanie von Schnittquelle für die ich jeden Monat tolle neue Schnittmuster designnähen darf. 
https://schnittquelle.de/de/

Im Schnittquelle-Shop findet Ihr zahlreiche Schnittmuster von klassisch-elegant bis zu sportlich.
Die Schnittmuster gibt es als Einzelgrößenschnitte auf einem großen Papierbogen, die man nur noch ausschneiden braucht. Oder, ganz neu gibt es sie auch als Ebooks zum Selberdrucken.
Eine Anleitung in Textform liegt den Schnitten bei und zu vielen Nähmodellen gibt es Fotoanleitungen auf dem Schnittquelle-Blog.

meine Designbeispiele --> klick!

Auch Plotterdateien müssen vor Veröffentlichung getestet werden. Lässt sich alles problemlos plotten und entgittern?
Ganz neu unter den Plotterdateierstellerinnen ist die talentierte Sonja von Plott dich froh by formenfroh. Ich darf in einem tollen Team Ihre Plotterdateien testen.

Plotter-Motive von Formenfroh
meine Designbeispiele --> klick

Ich hoffe, ich konnte Euch hier einen kleinen Einblick geben in das Leben einer Hobbynäherin und würde mich freuen, wenn Ihr weiterhin so zahlreich hier vorbeischaut und ich Euch ein wenig inspirieren konnte.








0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn Euch dieser Beitrag gefallen hat, dann hinterlasst doch einen Kommentar. Ich freue mich auf Euch :) Vielen Dank ♥

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (http://djdodo-kreativ.blogspot.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.

Social Media

Twitter Facebook Instagram Bloglovin Email Pinterest

über Nordschatz

über Nordschatz

Beliebte Beiträge

Blog Archiv

Instagram

Sewunity

Powered by Blogger.

Impressum

Doris Jerneinzick
Dorfstr. 22
24358 Ascheffel

eMail: nordschatz(at)online.de

Fotos & Texte (c) Doris Jerneinzick

*Affiliate Link (Bei Nutzung dieses Links und Kauf auf meine Empfehlung erhalte ich eine geringe Provision. Für dich ändert sich nichts am Preis und hat es auch keinerlei weitere Auswirkungen.)
** Sponsored Post (Schnittmuster oder Artikel wurden mir kostenlos zum Zwecke der Erstellung von Design- oder Modellbeispielen zur Verfügung gestellt)

Copyright © Nordschatz | Powered by Blogger
Design by Lizard Themes | Blogger Theme by Lasantha - PremiumBloggerTemplates.com