Blogroll

RUMS #125 ein besonderer Raglanschnitt

Ein weiterer wunderbarer Schnitt aus dem Hause Schnittquelle ist das Shirt Mons. Es handelt sich um einen besonderen Raglanschnitt mit einem kleinen V-Ausschnitt im Vorder- und Rückteil.
In einem der vorigen Posts konnte man schon mal einen kleinen Blick davon erspähen ;)

Shirt Mons by Schnittquelle

Ich habe das Shirt aus einem gestreiften Stretchjersey genäht. Der Schnitt ist körpernah geschnitten.
Die Ärmel sind bei mir leider etwas kurz geraten, weshalb ich sie jetzt einfach noch weiter hochschoppe... ;)
Im Schnittquelle-Blog gibt es eine bebilderte Nähanleitung zum Schnittmuster, als zusätzliche Hilfe zur Textanleitung.

Shirt Mons by Schnittquelle
Schnitt: Shirt Mons by Schnittquelle** / Stoff: örtlicher Baumarkt
Weitere Modellbeispiele von Schnittquelle** gibt es demnächst hier zu sehen.
Bis dahin wünsche ich Euch ein warmes Wochenende
Eure


verlinkt beim RUMS

Kommentare:

  1. Ein tolles Shirt und ein sehr interessanter Schnitt! Den muss ich mir unbedingt merken.
    LG,
    Ines

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doris, Kompliment, ein sehr schönes Shirt und die Streifen - perfekt! Liebe Grüße Stefanie

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ein toller Schnitt und mal was anderes. Steht Dir super auch mit der Stoffwahl. LG Alex

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht toll aus und wirklich mal was anderes. Steht Dir gut.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Der Schnitt ist ja mal raffiniert! Toll!!!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen

Wenn Euch dieser Beitrag gefallen hat, dann hinterlasst doch einen Kommentar. Ich freue mich auf Euch :) Vielen Dank ♥

Related Posts with Thumbnails