Blogroll

RUMS #113 Kuschelig mit La Mikka

Ich mag die Kälte gar nicht da draußen... ich werde dann den ganzen Tag nicht warm und fröstel vor mich hin. Es sei denn, ich trage meinen derzeitigen Lieblingskuschelpulli, genäht nach dem Schnitt La Mikka von Schnittgeflüster.
Dem ein oder anderen mag die Stoffwahl bekannt vorkommen. Ich hatte mir aus dem tollen Alpenfleece bereits die MAlotty-Kombi genäht und der restliche Stoff hat tatsächlich noch für diesen Raglanhoodie gereicht ;)

Raglanhoodie La Mikka by Schnittgeflüster

Dieser Hoodieschnitt gefällt mir mindestens genauso gut wie La Silla. Er sitzt ein wenig großzügiger aber durch die seitlichen Vorderteile sind die Abnäher quasi schon eingebaut und machen eine schöne Passform.

Raglanhoodie La Mikka by Schnittgeflüster
Schnitt: La Mikka by Schnittgeflüster / Stoff: Alpenfleece vom Stoffmarkt
Der Stoff hat nur noch für einen einfachen Kragen gereicht, ich habe diesen dann mit einem Beleg eingefasst und hatte somit auch einen Tunnel für die Kordel.
Für die Ösenverstärkung und die Kordelenden habe ich diesmal SnapPap verwendet. Und auch eine kleine Verzierung am Saumbündchen musste sein.

Raglanhoodie La Mikka by Schnittgeflüster

Ich freu mich, dass mir endlich warm ist und schau jetzt mal zum RUMS rüber!

Ich wünsche Euch ein schönes zweites Adventswochenende
Eure


Kommentare:

  1. Verständlich, dass das ein Lieblingsteil von dir ist ... wunderschön!

    lg susanne

    AntwortenLöschen
  2. Der sieht mega toll aus. Ich weiß auch wie kuschelig der ist, den ich habe aus dem Stoff mir eine Cuddle me genäht. Muss ich mal wieder rausholen. LG Alex

    AntwortenLöschen
  3. Der steht dir total gut! Mir gefällt die freundliche Farbe des Stoffs total gut. Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen

Wenn Euch dieser Beitrag gefallen hat, dann hinterlasst doch einen Kommentar. Ich freue mich auf Euch :) Vielen Dank ♥

Related Posts with Thumbnails