Blogroll

RUMS #80 This is not ok!

Wer meinen Blog verfolgt, wird ja schon festgestellt haben, dass ich sehr viel Kleidung für mich nähe. Gekauft wird kaum noch etwas. Mir macht es einfach Spaß etwas Selbstgeschaffenes zu tragen und ich mache das auch jeden Tag.
Und wenn man damit auch noch ein Zeichen setzen kann, dann bin ich doch gerne dabei beim Katalog der Nähbloggerinnen, der von der lieben Susanne von Mamimade ins Leben gerufen wurde.

This is not ok!

Diese Aktion regt zum Nachdenken an und ist ein Protest gegen die Ausbeutung der Näherinnen in der Bekleidungsindustrie. Ich selbst nehme mich da nicht aus, denn auch wenn ich kaum noch Kleidung kaufe, ich ertappe mich schon noch dabei, dass ich bei den preisgünstigen Billigläden stöbere, weshalb ich auch etwas gezögert habe, ein Foto für den Katalog zu posten...
Schuhe gibt es in meinem Haushalt schon mal gar nicht fair gehandelt, weshalb diese auch auf meinen Fotos fehlen... ;)

Hose Velara und Shirt Elise

Genäht habe ich für diesen Anlass eine Velara, diesmal nur die Hose, aus einem superweichen Stretchtwill in dunkelblau. Die Hose ist an Bequemlichkeit einfach nicht zu überbieten.

Hose Velara und Shirt Elise
Schnitt: Velara Hose by Schnittgeflüster / Shirt: EliseTee by Fine Motor Skills
Dazu noch ein locker sitzendes Shirt nach dem Freebie Schnitt The Elise-Tee. Der Plotter kam hier natürlich auch wieder zum Einsatz, der Schriftzug ist nach einer Idee aus dem Silstore... ;)
Und auch die Kette ist ebenfalls selbstgebastelt, denn alles was zum Aktionsoutfit gehört muss selbstgenäht, bzw. hergestellt oder fair gehandelt sein.

this is not ok
Stoffe und Schmuckzubehör: Stoff & Stil
Ich hoffe, dass der Katalog der Nähbloggerinnen, der im September veröffentlicht wird, sich möglichst weit verbreitet und freu mich, wenn mein Blog dazu einen kleinen Beitrag leisten kann.

Ich wünsche Euch eine schöne Restwoche mit Zeit zum Nachdenken
Eure


PS: Liebe Susanne, wenn Du ein Foto mit anderer Größe, bzw. Auflösung benötigst, dann melde Dich bitte bei mir!

PPS: Auch heute wieder dabei mit einem späten RUMS ;)

Papierbasteleien

Mein Plotter und ich sind schon ganz gute Freunde geworden. Ich habe das Gerät seit vier Wochen und ich liebe es jetzt schon... ♥♥♥
Inzwischen habe ich ein zweites Messer dazu gekauft, jetzt habe ich eins für Papier und eins für Folie und die Plotterdateiensammlung ist auch schon schön angewachsen... ;)

Mit dem Papiermesser habe ich mich mal drangesetzt und ein paar Glückwunschkarten gebastelt. Macht richtig Spaß und ebenso süchtig wie Steine umhäkeln... ;)

Klappkarten geplottet

Die Kartendateien sind alle aus dem Silstore, in dem ich sehr gerne stöbere, bis auf die Kullerkarte... die Anleitung samt Datei dafür gibt es auf dem BlogohneNamen. Von dieser Karte gibt es auch kein Einzelfoto, da sie schon verschenkt ist ;)
Ansonsten hier im Einzelnen: eine Pop-Up-Karte und eine Klappkarte mit Blütenmotiv. Ich bin erstaunt, welch filigrane Schnitte möglich sind...


Klappkarten geplottet

Hier noch eine etwas andere Faltkarte mit Bindeband. Sehr schön, wie ich finde...

Klappkarten geplottet

Und weil ich nicht aufhören konnte habe ich noch eine neue Aufbewahrung für meine Webbänder geplottet... die Datei hierfür gibt es auch auf dem BlogohneNamen. Die Designpapiere, die ich für die Karten und auch für die Box genutzt habe sind von von Folia.

Webbandaufbewahrungsbox
Zicki-Box by BlogohneNamen / Designpapier: Folia
So, ich bin dann mal am Überlegen, was ich als nächstes plotten könnte... ;)

Bis dahin wünsche ich Euch einen schöne Woche
Eure


Heute verlinkt beim Creadienstag, HOT und Dienstagsdinge!

Steine umhäkeln - Suchtgefahr!

Heute sieht es bei mir steinig und bunt aus ;) Bei diesen angenehmen Sommertemperaturen sitze ich oft draußen auf der Terasse und suche mir auch dort eine sinnvolle Beschäftigung. Ob Steine umhäkeln sinnvoll ist lass ich mal unbeanwortet stehen aber Spaß macht es auf jeden Fall und dekorativ ist es auch... ;)

Steine umhäkelt

Die verschiedenen Häkelmuster sind aus Baumwollgarnresten schnell gehäkelt wobei der Viele-Blüten-Stein schon ein wenig Geduld erfordert. Und da hier der Ostseestrand nicht weit entfernt ist, sind schöne Steine auch schnell gefunden.

Steine umhäkelt

Die Anleitung für die Häkelmuster habe ich auf dem Buttinette-Blog gefunden und die Muster lassen sich für jede Steingröße ganz leicht individuell anpassen. Das macht süchtig und ich mache sicherlich noch ein paar mehr davon. Steine, die behäkelt werden wollen, sind noch genug da... ;)

Ich wünsche Euch einen blumigen Dienstag
Eure


Heute verlinkt beim Creadienstag, HOT und Dienstagsdinge und natürlich bei Häkelliebe!



RUMS # 79 Overall again... ;)

Ich hab's nochmal getan und einen weiteren Overall nach dem tollen Schnitt Velara von Schnittgeflüster genäht. Ich hatte ja schon keine Lust mehr bei dem bescheidenen Wetter in letzter Zeit. Aber nun ist der Sommer zurück und ich kann das gute Stück doch noch in diesem Jahr tragen... ;)

Overall Velara by Schnittgeflüster

Ich mag diese Version sogar noch lieber als die erste. Oben ist der Einteiler aus einem toll gemusterten Viskosejersey und die Hose ist aus einem dünnen, leicht angerauhten Singlejersey.

Overall Velara by Schnittgeflüster

Schön fluffig und angenehm zu tragen bei großer Hitze, die hoffentlich noch ein paar Tage anhält, obwohl der Herbst praktisch schon in Sichtweite ist... ;)

Overall Velara by Schnittgeflüster
Schnitt: Overall Velara by Schnittgeflüster / Singlejersey: Buttinette*
Overall Velara by Schnittgeflüster

Velara ist schnell genäht und macht einfach Spaß. Und ich freu mich auch heute wieder beim
RUMS dabei sein zu dürfen :)

Ich wünsche Euch eine warme Restwoche
Eure
Related Posts with Thumbnails