Blogroll

RUMS # 30 ✿ blumige Bikerjacke ✿

Bei meinem letzten Besuch bei Stoff & Stil in Hamburg habe ich mir den Schnitt für die Bikerjacke mitgenommen. Sie war nicht so schwer zu nähen, wenn man die Anleitung erstmal verstanden hat... ;)
Das schöne an den Schnitten ist, dass sie bereits fertig zum Zuschneiden aus Vlies sind. Man braucht nicht drucken, kleben, kopieren, ausschneiden oder sonstwas. Alle Markierungen sind auch schon drauf, echt praktisch...

Bikerjacke Stoff & Stil

Den schönen Blumenstoff habe ich auf dem Stoffmarkt gefunden und sofort dafür eingeplant. Er ist ein bißchen stretchig und das gefällt mir ganz gut.

Bikerjacke Stoff & Stil
Schnitt: Stoff & Stil / Stoff: Stoffmarkt
Die Jacke passt, wackelt und hat Luft und ich werde sie bestimmt irgendwann noch einmal nähen.
Und aufgrund des gestrigen Sonnenscheins gibt es heute sogar die ersten Outdoor-Fotos in diesem Jahr von mir ;)

Bikerjacke Stoff & Stil

Aber nun geht es erst einmal zum heutigen RUMS...

Ich wünsche Euch einen sonnigen Donnerstag
Eure

Küchentisch-Makeover

Als ich den tollen Tischläufer bei Claudia gesehen habe, stand für mich fest, dass ich so einen auch uuuuunbedingt für meinen Küchentisch brauche... ;) Also habe ich mir einen Charm-Pack in Farben, die zu meiner Küche passen bestellt und losgenäht. Charm-Packs sind wirklich ne praktische Sache, die Stoffe sind farblich und vom Muster genau aufeinander abgestimmt und zuschneiden muss man auch nicht... ;)

Küchentisch Makeover

Und als ich den schönen fertigen Tischläufer dann auf meinem alten, schäbigen Küchentisch liegen sah, da dachte ich, das geht ja mal gar nicht... den Tisch wollte ich schon längst mal aufarbeiten. Also kurzerhand in den Baumarkt, den Tisch abgeschliffen und neu lasiert. Sieht jetzt fast aus wie neu und ich freu mich über mein Küchentisch-Makeover, inklusive Patchworktischläufer, der sicherlich nicht perfekt gequiltet ist, aber ich bin zufrieden mit meinem Werk... ;)

Küchentisch Makeover

Ein bißchen Osterdeko gibt es auch schon und auf den Fotos konnte ich sogar noch ein paar Sonnenstrahlen einfangen :)

Und da ich diesmal sogar mehrfach kreativ war, geht es jetzt ab zum Creadienstag und zur Revival LinkParty!

Ich wünsche Euch einen schönen Start in den Frühling
Eure

RUMS # 29 Zack, zack, ein neues Täschchen

Ich bewundere ja schon länger die tollen Taschen, die die liebe Astrid von mipamias immer so näht. Deshalb habe ich mich auch sehr darüber gefreut, als ich zum Probenähen für ihr neues Taschen-eBook ausgewählt wurde. Die ZickyZackyBag ist ein süßes kleines Täschchen für kleine Mädchen aber in diesem Fall natürlich auch für große Mädchen wie mich... ;)
Schnell ist alles Wichtige darin verstaut und für das gewisse Etwas gibt es auf dem Vorderteil zwei Zusatztaschen im Zickzack-Design.

ZickyZackyBag by mipamias

Zum Verzieren gibt es genügend Spielraum und das Stoffekombinieren geht hier auch ganz wunderbar ;)
Wer gerne Paspeln mag, kann sich bei diesem Täschchen auch ein bißchen austoben...
Das eBook ist absolut anfängertauglich beschrieben und bebildert, man braucht absolut keine Angst vor Paspeln und Reißverschlüssen zu haben... ;)

ZickyZackyBag by mipamias
Stoffe: Stoff & Stil
Es hat sehr viel Spaß gemacht, bei diesem eBook ein wenig mitwirken zu dürfen. Wer noch alles mitgenäht hat und was für tolle Werke entstanden sind, könnt Ihr auf dem mipamias-Blog bewundern. Das eBook zur ZickyZackyBag gibt es ab sofort hier!

...und bei RUMS bin ich natürlich auch wieder gerne dabei!

Ich wünsche Euch einen schönen Donnerstag
Eure

Es geht voran...

... mit dem 365-Tage-Projekt Quilt... der nächste Neuner-Block ist soeben fertig geworden.
Sobald fünf Blocks zusammengenäht sind, werden sie wie die ersten Blocks auch, mit weißen Streifen zusammengesetzt und auf Vlies gesteppt. Aber bis dahin sind es noch ein paar Tage... ;)

365-Tage-Quilt

Die letzten drei Blöcke habe jeweils eine kleine Stickerei in der Mitte. Die wollte ich dann gleichmässig über den ganzen Qilt verteilen.

Wer übrigens noch gerne Stoffe tauschen möchte, kann sich gerne bei mir melden, meine Stoffreste werden nicht ausreichen, soviel steht fest... ;)

Und nun geht's ab damit zum Creadienstag!

Ich wünsche Euch einen superfrühlingshaften Dienstag
Eure

RUMS # 28 Test-Toni

Ich hab mich mal wieder von der allgemeinen Begeisterung antecken lassen und nachdem ich ein paar Tage um das eBook zum Raglankleid Toni von Das Milchmonster herumgeschlichen bin, habe ich zugeschlagen. Wie beim Knotenkleid auch, habe ich erstmal einen günstigen Teststoff genommen.
Bei diesem Streifenjersey überzeugen mich die Farben nicht so richtig, ich fand es schwer einen passenden Kombistoff dazu zu finden und habe versucht, das Ganze mit roten Bündchen aufzupeppen.

Kleid Toni by Das Milchmonster

Zunächst hatte ich das Kleid als Basic-Version ohne Taillenbündchen genäht, das war mir zu langweilig, also wieder aufgetrennt und das Bündchen zwischengesetzt.
Es ist übrigens auch mein erster V-Ausschnitt, den ich probiert habe und er ist ganz ordentlich geworden :). Verwendet habe ich hierfür wiedermal das tolle Jerseyschrägband von Alles Für Selbermacher.

Kleid Toni by Das Milchmonster

Das Auftrennen war  sowieso nötig, da konnte ich am hinteren Rockteil nämlich gleich noch zwei Abnäher reinnähen, das Kleid stand dort hohlkreuzbedingt ein wenig ab... ansonsten sitzt es obenherum wirklich gut!

Kleid Toni by Das Milchmonster

Am Ende gefällt es mir doch richtig gut und es werden bestimmt noch weitere Versionen folgen, es gibt ja im eBook genug zur Auswahl... ;)

Auch heute bin ich gerne wieder bei RUMS mit dabei!

Ich wünsche Euch einen tollen frühlingshaften Donnerstag
Eure
Related Posts with Thumbnails