Blogroll

RUMS # 13 Draped Shirt Elaine

Schon länger auf meiner To-Sew-Liste stand ja das geraffte Shirt Elaine von Pattydoo. Da nun wirklich der Herbst da ist und somit die Langeärmelsaison eingeläutet ist kam der zusätzliche Ärmelschnitt für das Shirt gerade recht. Streifenjersey vom Stoffmarkt war auch vorhanden. Das schöne an diesem Stoff ist, daß man ihn von beiden Seiten nutzen kann. Eine Seite breite Streifen, andere Seite schmale Streifen... ;)

Draped Shirt Elaine by Pattydoo

Diesen Effekt habe ich auch gleich genutzt und  die 3/4-Ärmel sozusagen andersherum angenäht ;)
Ich finde diesen Schnitt absolut raffiniert, die Raffung an der Seite entsteht nämlich einzig und allein durch die Schnittform. 

 Draped Shirt Elaine by Pattydoo

Ich mag's ♥
Und jetzt schaue ich mal, was die anderen Mädels bei RUMS alles zum Zeigen haben ;)

Ich wünsche Euch einen wunderbaren Donnerstag
Eure
  

Kommentare:

  1. Soooooooo lässig!! Total cool Doris!! Gefällt mir super!!
    GLG
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Dein Shirt schaut sooo toll aus! Steht dir sehr gut
    lg Line

    AntwortenLöschen
  3. Sieht klasse aus und steht dir prima. Vielleicht sollte ich den Schnitt auch mal probieren :)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Oh, wusste noch gar nicht, dass es da jetzt auch lange Ärmel zu gibt. Bin gar nicht up-to-date. Sieht schick aus und vielleicht wage ich mich auch noch mal ran.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. ♥ soooooo klasse!!! gefällt mir supi gut!!! ;)
    küssken!!!
    deine jessi ♥

    AntwortenLöschen

Wenn Euch dieser Beitrag gefallen hat, dann hinterlasst doch einen Kommentar. Ich freue mich auf Euch :) Vielen Dank ♥

Related Posts with Thumbnails