Blogroll

RUMS # 5 Kleid Tamara

Heute zeige ich Euch ein Kleid aus Putzlappen ;) Die eine oder andere mag diesen Tipp bereits kennen und für die, die es nicht glauben, schaut doch mal hier --> Trigema Putzlappen
In meinem Paket waren zwei jeweils 1,5 Meter-Stücke in dunkelrot und hellgrün in einer richtig dicken Qualität. Für den roten Stoff hatte ich sofort eine Verwendung denn ein weiteres Geburtstagsgeschenk war der Kleidschnitt Tamara von Allerlieblichst. Für die Ärmel und den Kragen habe ich einen ganz fein gestreiften Jersey vom Stoffmarkt genommen, der passt farblich super dazu.
Ich bin ganz begeistert von meinem neuen Kleid, vor allem kellerfaltentechnisch konnte ich mich hier voll austoben, vorn und hinten sind es insgesamt sechs Stück... ;)
Und daß es einfach und schnell zu nähen ist versteht sich inzwischen von selbst... ;) Gekürzt habe ich diesmal das Oberteil damit der Rock auch wirklich auf der Hüfte  beginnt ;)


Es ist zwar ein Herbst- bzw. Winterkleid aber zur Zeit macht der Sommer ja sowieso ne kleine Pause und daher  kann man  frau es gut jetzt schon tragen.


Was ich mit dem zweiten Stoff aus dem Putzlappenpaket gemacht habe zeige ich Euch dann beim nächsten Mal. Versprechen kann ich aber schonmal, daß ich damit nicht geputzt habe... ;)
Aber nun schaue ich erstmal was sonst noch bei RUMS los ist...

Bis dahin wünsche ich Euch eine schöne Restwoche
Eure
  

Kommentare:

  1. Superschön! Steht dir gut!

    Danke für den Putzlappen-Tipp; den kannte ich noch nicht!

    Lg, katrin

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid ist toll!!!! Und das weinrot ist soooo traumhaft!!! Steht Dir prima und ist genau richtig für die momentan etwas kühleren Tage...
    Glg Jessi

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja schön aus! Ist dir richtig gut gelungen! Und Putzlappen? Das muss ich mir gleich mal genauer ansehen ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  4. Supertolles Kleidchen. Ja die Putzlappen sind immer toll, ich habe da auch schon einiges drauß genäht.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Wenn Euch dieser Beitrag gefallen hat, dann hinterlasst doch einen Kommentar. Ich freue mich auf Euch :) Vielen Dank ♥

Related Posts with Thumbnails