Blogroll

Lieblingstasche für den Frühling

Soo, ich hab einfach mal einen frühlingsfrischen Header gebastelt. Vielleicht lässt sich die Kälte da draußen ja dadurch vertreiben... 
Es war auch mal wieder Zeit für ne neue Lieblingstasche. Der tolle Michael Miller Stoff hatte es mir sofort angetan und der Taschenschnitt Thea von Machwerk liegt schon seit Weihnachten rum und auf der To-Do-Liste. Ich habe mich vorerst für die kleinere Variante entschieden mit Boden und Trägern aus blauem Kunstleder. Die Klappe ist mit einer Dreifach-Paspel eingefasst. Sie ist richtig hübsch geworden aber fast ein bißchen zu klein. Die wichtigsten Dinge passen rein aber viel mehr geht auch nicht. Also muss das große Modell wohl auch noch genäht werden ;-)
Als Portemonnaie benutze ich schon seit längerem eine Wildspitz nach dem Schnitt von creat.ING[dh] und bin richtig zufrieden damit. Da passt nun wirklich alles rein und im Falle eines Diebstahls bin ich total verloren... hoffentlich wird das nie passieren... *klopfaufholz*
Und weils so Spaß macht habe ich noch eine zweite Geldtasche genäht aus Jeansstoff mit Eulenfutter.

Sie ist zusammen mit einigen neuen Schlüsselanhängern in den Shop gewandert. Bei Bedarf kann gerne geschaut werden ;-).

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende
Eure
 

Kommentare:

  1. Beides sehr schön geworden. Bist Du mit der Wildspitz Anleitung gut klar gekommen? Habe gehört, dass manche Leute damit Probleme haben.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Das Falten der Fächer ist nicht so ganz einfach und man muss sehr genau sein beim Messen. Das ist eigentlich nicht so meine Stärke...
    Aber es ist wie meistens, wenn man erstmal weiß wie's geht, dann ist es einfach ;)
    LG Doris

    AntwortenLöschen

Wenn Euch dieser Beitrag gefallen hat, dann hinterlasst doch einen Kommentar. Ich freue mich auf Euch :) Vielen Dank ♥

Related Posts with Thumbnails