Blogroll

Country-Girl

Ich habe letzte Woche von Vera günstig eine Bastelpackung der Tilda Country-Girl erstanden. Die stand schon lange auf meiner Wunschliste. Zwei Tage nach dem Kauf hatte ich die Packung schon zuhause und zwei Tage später war sie schon fertig genäht und steht jetzt auf meiner Küchenanrichte.
Ich bin super zufrieden mit dem Ergebnis.
 Ich hoffe Ihr konntet das Supersonnenwetter heute etwas genießen und wünsche Euch einen angenehmen Wochenstart.
Eure

Lebenszeichen

Jaa, mich gibt es auch noch... ;) 
Ich war zwischenzeitlich vier Wochen zur Kur auf Usedom. Ich bin im tiefsten Winter dort angekommen und im Frühling zurückgekommen. Hier ein paar Eindrücke von der Insel vor und nach der Schneeschmelze.

Es gab dort in der Kurklinik eine sogenannte Beschäftigungstherapie, die voll auf meiner Wellenlänge lag. Ich durfte mehrere Keilrahmenbilder mit Serviettentechnik und 3D-Technik herstellen. Habe auch ne Menge dazugelernt, u. a. wie man unterschiedliche Strukturen auf die Keilrahmen bekommt. Die effektvollsten Dinge sind dabei meist am einfachsten in der Herstellung. Hier die Ergebnisse:

Inzwischen ist Ostern auch schon wieder gewesen und der Arbeitsalltag hat mich wieder eingeholt...
In der letzten Woche habe ich mich mit dem Nähen einer Überschlagtasche beschäftigt. Manchmal hatte ich das Gefühl, rückwärts zu nähen, so oft war ich nicht zufrieden und habe Nähte wieder aufgetrennt...
Heute ist die Tasche allerdings fertig geworden und mir gefällt sie ganz gut. Innen hat sie noch eine aufgesetzte Tasche und ein Reißverschlussfach, welches dabei am meisten Arbeit gemacht hat. Der aufgenähte Jojo ist nach einer Idee aus einem Tilda-Buch.


Ich wünsche Euch ein tolles sonniges Frühlingswochenende.
Eure
Related Posts with Thumbnails