Blogroll

Frohes Fest!

Ich wünsche Euch allen ein schönes, besinnliches und verschneites Weihnachtsfest. Habt ein paar nette Stunden mit Eurer Familie und genießt die Feiertage.
 Eure

2010...

Bald ist es zuende... musikalisch genial aufbereitet. Schaut´s Euch an. Es lohnt sich.



Ich hoffe, Ihr seid dies Jahr von Katastrophen verschont geblieben.
Eure

Noch vor Weihnachten...

Ich hatte es ja bereits angedeutet, so ganz alleine gefiel mir das Tilda-Wichtelmädchen nicht... also habe ich noch den passenden Wichteljungen dazu angefertigt. Nun stehen sie schön einträchtig nebeneinander und ich bin zufrieden ;)
Heute morgen ist eine Auftragsarbeit für eine Arbeitskollegin fertig geworden. Sie hatte den Tilda-Rentierkopf auf einem Weihnachtsmarkt gesehen und konnte sich nicht entscheiden, ihn zu kaufen. Wie das manchmal so ist... aber zum Glück hat sie ja mich... ;)
Ich hoffe, daß er ihr gefällt. Bei mir an der Wand gefällt mir diese witzige Deko allerdings auch... das wird also bestimmt nicht der letzter dieser Art sein... ;)
Heute nachmittag geht es auf meinen Lieblingsweihnachtsmarkt in Altenhof. Dort in der Scheune ist es immer sehr kalt aber auch irgendwie gemütlich. Es müssen auch noch ein paar Geschenke besorgt werden und vielleicht werde ich ja da fündig.
Ich wünsche Euch einen schönen 4. Advent
Eure

Schon fertig!

Meine erste Julie-Tasche ist bereits fertig. Es ging schneller als ich dachte mit der ausführlichen Anleitung und war auch nicht allzu schwierig. Die Stofffarbkombi Lachs-Koralle gefällt mir total gut. Für den Taschenkörper habe ich meinen Lieblingsstoff verwendet, einen braunen Canvas-Stoff, der bildet einen schönen Kontrast zu den bunten Außentaschen.
Das war bestimmt nicht meine letzte Julie :)


 Innenleben... ;)
Als nächstes habe ich ein paar Aufträge für den Shop abzuarbeiten... es wird also nie langweilig ;)
Ich wünsche Euch einen schönen 2. Advent!
Eure

Winterprojekte

So, der Winter hat Einzug gehalten, nicht nur hier auf dem Blog, sondern auch draußen. Es hat auch hier geschneit letzte Nacht und es richtig schön kalt. Ein bißchen früh dies Jahr, findet Ihr nicht?!
Ich war grad draußen zum Schneeschippen und hab bei der Gelegenheit noch ein paar Fotos gemacht...

Jetzt, wo ich wieder einigermaßen gesund bin, habe ich auch die Lust am Werkeln wiedergefunden und heute morgen ist mein neuestes Tilda-Projekt fertig geworden. Rechtzeitig noch für die Weihnachtsdeko ist ein Wichtelmädchen entstanden. Aber irgendwie fehlt noch der passende Wichteljunge dazu, oder?!? Na, mal sehen was sich machen lässt... ;)
Gerade hat die Frau Postbotin geklingelt und hat mir meine bestellten Stoffe gebracht. Ich finde die total schön. Die sind übrigens von hier --> Stoff und Stil

Meine nächsten Projekte wären dann eine Tunika aus den beiden Stoffen rechts und die Julie-Tasche aus den Stoffen links. Die Tasche stand schon lange auf meiner To-Do-Liste und bin schon ganz gespannt auf das Ergebnis. Werde es dann hier zeigen.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Wintertag
Eure

Ein Anfang

Ich habe die letzten Wochen mit einem grippalen Infekt flachgelegen und kuriere grad noch eine Stirnhöhlenentzündung aus... ich habe hier inzwischen eine halbe Apotheke rumstehen aber irgendwie muss den dauernden Kopfschmerzen ja mal beizukommen sein.
Gestern war ich das erste Mal schmerzmittelfrei und deshalb habe ich mich doch gleich wieder an die Nähmaschine gesetzt. Die Stoffe vom letzten Stoffmarktbesuch wollen schließlich noch verarbeitet werden...
Da ich den supersüßen Katzenstoff nicht zerschneiden wollte, habe ich kurzerhand einen Tischläufer für meinen Küchentisch genäht. Ich habe mich dabei mal an Briefecken versucht. Sieht von beiden Seiten ganz ordentlich aus.

Ich wünsche Euch eine entspannte, gesunde Voradventswoche

Eure

Mit großen Schritten...

...naht das Weihnachtsfest... Diesen Tilda-Weihnachtsengel wollte ich letztes Jahr schon nähen, hab es aber irgendwie nicht geschafft...
Deshalb bin ich diesmal rechtzeitig angefangen. Anstatt der teuren Originalstoffe habe ich mir ein Quiltstoff-Paket von Buttinette bestellt. Ich finde eine sehr schöne kostengünstigere Alternative.
Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag
Eure

Part Of It

Ein geniales Gesamtkunstwerk ist das, was die DaWanda-Community da auf die Beine gestellt hat. Innerhalb von drei Wochen wurde die Idee zweier Studenten umgesetzt aus 1620 einzelnen Frames einen Film herzustellen. Die Frames durften von den DaWanda-Mitgliedern nach ihren Vorstellungen gestaltet werden und es lohnt sich wirklich, sich die einzelnen Kunstwerke der Reihe nach anzuschauen.



Ich konnte mir rechtzeitig einen Frame sichern. Es hat viel Spaß gemacht an dem Projekt mitzuarbeiten. Da ich mein Bild auf Keilrahmen gebastelt habe ziert es nun auch noch mein Nähzimmer :)

Making of Frame 978:
Eure

Schneckenpost ;)

Geht es Euch auch so? Während Ihr an einer Sache arbeitet, überlegt Ihr Euch schon was Ihr als nächstes machen wollt?!? Zur Zeit nähe ich an weiteren Auftragstaschen. Nebenbei ist noch eine Jerseybluse fertiggeworden. Es war das erste Mal, daß ich so einen stretchigen Stoff verarbeitet habe und der Schnitt, bzw. Anleitung war auch nicht gerade für Anfänger. Aber mit der Zeit traut man sich doch an schwierigere Projekte ran. Auch wenn´s nicht ganz perfekt ist, ich finde das Ergebnis kann sich sehen lassen...
Die Bluse fällt schön locker (figurumspielend)... ab einem gewissen Alter ist sowas echt von Vorteil ;)
Mit Tilda habe ich mich auch noch beschäftigt. Die Schnecken habe es mir wirklich angetan. Sie sind einfacher zu nähen als es aussieht und sie machen sich auch noch nützlich, z. B. als Nähutensilo.

Heute nachmittag geht es mal wieder zum Schweden, ich brauche Stoffnachschub. Es wird bestimmt voll, weil es heut auch noch Prozente gibt...
Außerdem gibt es bei Dawanda bis zum 10. Oktober in meinem Shop 15% Entdecker-Rabatt auf alles für Kunden, die noch nie bei mir bestellt haben. Ich würde mich über Euren Besuch sehr freuen :)
Ich wünsche ein tolles Wochenende
Eure

Thementag "Chaosschublade"

Die letzten beiden Thementage habe ich aus zeitlichen Gründen ausfallen lassen, aber beim dieswöchigen Thementag "Chaosschublade" bin ich wieder dabei.
Und ich musste doch gerade mal wieder feststellen, daß ich wohl doch ein recht ordentlicher Mensch bin. Ich hab ganz schön gesucht und habe mich letztendlich für meine Geschenkpapierschublade entschieden. Vor allem, weil es darin so schön bunt aussieht und eigentlich auch noch ganz ordentlich... ;)
Ich wünsche Euch einen schönen endlich mal wieder sonnigen Mittwoch.
Eure

Taschennachschub

Ich habe endlich den Wunschstoff für meine ganz persönliche Tatanne-Bag gefunden. Ich wollte sie ja einfarbig mit gemustertem Futter. Und so habe ich sie jetzt aus einem schönen weichen Canvasstoff in dunkelbraun genäht. Ein wenig Farbe habe ich mit einem Retrowebband reingebracht.
Dann habe ich drei Auftragstaschen fertiggestellt, wobei ich die Stoffe nach meinem Geschmack ausgesucht habe. Es sind Umhängetaschen mit Überschlag und die mittlere Tasche hat schon eine etwas gewagtere Farbe. Es ist ein ganz neuer Stoff vom Schweden und ich hoffe, daß sie gefallen. Ansonsten könnt Ihr sie später in meinem Shop käuflich erwerben... ;)
Eure

Freude und Erleichterung

Diese Woche hatte ich zwei schlimme Tage und vor allem Nächte... meine Katze war am Dienstag plötzlich verschwunden, wie vom Erdboden verschluckt. Zwei Nächte lang war sie weg. Sie ist nachts immer drinnn und schläft auch sonst viel im Haus. Es musste also was passiert sein. Man malt sich ja die schlimmsten Sachen aus... vom Tierfänger bis zu den grausamsten Verletzungen. Und dann noch das Wetter draußen... Regengüsse und Sturm...
Am Donnerstagmorgen habe ich mich wieder auf die Suche gemacht in der ganzen Nachbarschaft. Bis ich plötzlich aus der Rumpelgarage meines Nachbarn ein leises Miauen gehört habe. Dort haben wir sie dann auch ganz verängstigt in einer Ecke versteckt gefunden.
Was für eine Erleichterung und die Katze freut sich auch, daß ich sie gerettet habe. Inzwischen ist sie schon wieder ganz die Alte ;)


Außerdem freue ich mich, daß ein weiteres Dachzimmer fertig geworden ist. Es ist jetzt mein Näh- und Bastelzimmer. Es ist total super, denn vorher habe ich immer in der Küche genäht, was auf Dauer nicht schön ist, wenn man nicht immer alles wegräumen will. Jetzt habe ich einen großen Arbeitstisch auf dem ich mich richtig austoben kann ;)
Bei Stoffe.de habe ich weitere Stoffe erstanden für Taschen und einen schönen Jerseystoff für ein Oberteil.


Es wird also nie langweilig. In dem Sinne wünsche ich Euch ein spannendes Wochenende
Eure

Thementag "Frühstück"

Mein Frühstück fällt normalerweise etwas magerer aus... aber ich habe diese Woche Urlaub und deshalb die Zeit, auch mal zum Bäcker zu laufen und mir ein frisches Brötchen zu gönnen. Meine Tasse Tee am frühen Morgen muss ich aber auf jeden Fall haben, vorher kann der Tag nicht beginnen... ;)
Mein Foto zum dieswöchigen Thementag:
Weltmeisterbrötchen mit Holunder-Kirsch-Konfitüre und Limettentee

Nachtrag: Gerade ist Frau Postbotin mit diesem tollen Jerseystoff gekommen. Ich möchte daraus ein Kleid nähen und freu mich, daß ich endlich loslegen kann, denn der Schnitt liegt schon seit ein paar Tagen bereit.

Eure

Froschn?!?

Eigentlich wollte ich ja die Tatanne-Bag nochmals in einfarbig nähen. Da ich keinen passenden Stoff, der mir zu 100% zusagte gefunden habe, hat das nicht ganz geklappt... ;) Aber die Kombi orange/blau gefällt mir auch ganz gut. Den Schnitt finde ich nachwievor superschön. Es passt so viel rein in diese Tasche...

Mit Tilda habe ich mich auch zwischendurch noch beschäftigt. Aus Tilda´s Sommergarten habe ich eine weitere Schnecke fertiggestellt, diesmal mit Libelle auf dem Rücken. Und ein Frosch ist zu meiner Sammlung dazugekommen, dieser hat eine freche Trägerhose an. Das passende Video hab ich auch noch dazu gefunden :) Viel Spaß und ein schönes Wochenende.



Eure

Thementag "Waschplatz"

Heute geht es im Thementag um den Waschplatz. Und zwar den für die Wäsche :)
Meiner befindet sich im Bad, was ich eigentlich nicht so schön finde, aber eine andere Möglichkeit, das Lieblingshaushaltgerät unterzubringen, gibt es leider nicht...
Mehr Fotos zu diesem tollen Thema gibt es hier.

Eure

Tatanne Bag

Gestern habe ich eine weitere Tasche fertiggestellt. Nach einer Anleitung von hier: Tatanne Bag
ist mein bisher schwierigstes Modell entstanden. Aber der Aufwand hat sich auf jeden Fall gelohnt. Ich denke, daß ich diese Tasche noch einmal nähen werde, aber dann aus einem einfarbigen Stoff. Dann würde sie mir noch besser gefallen.


 Eure
Related Posts with Thumbnails