Blogroll

Und noch eine...

Ich habe in dieser Woche noch eine Tasche fertiggestellt, wobei ich meinen Lieblingsschnitt (weil so schön einfach...) und den von der Buttercup-Bag kombiniert habe. Ich finde die Falten so schön und Rosali musste natürlich auch wieder verarbeitet werden ;)
Als Verzierung habe ich noch zwei Knöpfe mit Rosali selbst bezogen.
Ich denke, jetzt ist erstmal Schluß mit Taschennähen und eine neue Nähidee muss her...



Hinter dem Haus meiner Nachbarn ist ein Hubschrauberlandeplatz und daneben ein Seniorenheim... ich bekomme immer regelmäßig Gänsehaut, wenn der Hubschrauber dort landet, so wie letzte Woche... und das ist sooooooooo laut...


Eure

Rosali im Garten!

Heute war ein richtig schöner sonniger Tag mit vereinzelten Wolken, aber da ist man ja schon sehr zufrieden mit...
Im Garten ist die Rosenblüte in vollem Gange, die Kletterrosen an meinem Rosenbogen sind in zwei Jahren richtig doll gewachsen *freu*


Und der Lavendel passt supergut dazu, eine tolle Kombi...

Rose "New Dawn"
Nach ewig langer Zeit habe ich mal wieder angefangen einen Pullover zu stricken... mit Zopflochmuster... ist irgendwie wie Radfahren, das verlernt man auch nicht ;)
Und falls das Wetter jetzt besser wird, kann man das auch gut auf die Terasse verlagern...


Eure

Rock wartet auf besseres Wetter!

Von Kerstin hatte ich den Link zum Schnitt der Buttercupbag bekommen und ich wollte ja mal ne andere Tasche probieren. Hatte sie mir ein wenig größer vorgestellt aber süß ist sie trotzdem geworden. Habe jetzt vor meinem Lieblingsschnitt mir diesem hier zu kombinieren. Mal schauen, was draus wird...


Gestern hab ich mir dann noch einen schlichten Tunnelzugrock aus Rosali genäht. Nicht ganz knitterfrei und sonst will sich die Miezekatze auch nie fotografieren lassen, aber was soll´s, sieht man meine weißen Beine wenigstens nicht so... ;)
Jetzt müsste das Wetter wieder etwas besser und vor allem wärmer werden, damit der Rock auch zum Einsatz kommen kann...
Im Moment kommt hier gerade ein schöner Gewitterschauer runter!


Andere Perspektive... ;)

Eure


Zum Dritten!

Gestern habe ich meine dritte Tasche fertiggestellt. Mit dem Stoff waren mal meine Esszimmerstühle gepolstert, als Tasche macht der sich aber auch ganz prima ;)
Nun werde ich als Nächstes mal einen anderen Schnitt ausprobieren...



Heute morgen war ich seit langem mal wieder auf´m Flohmarkt. Es war zwar sehr windig und kalt am Hafen aber die Sonne war auch da und dann muss man ja schon zufrieden sein nach dem Regenwetter in den letzten Tagen...
Erstanden habe ich auch was, und zwar einen alten Kaffeefilter von Melitta. Der findet seinen Platz neben den Retrodosen, die ich von meiner Oma geerbt habe.


Eure

Und noch ein Hase!

Mein Auto wird zur Zeit repariert und ansonsten war ich neben der Arbeit auch noch ein wenig fleissig. Das Wetter lädt zur Zeit ja nicht gerade dazu ein sich im Garten oder auf der Terasse aufzuhalten... der Rasen müsste gemäht werden, aber was soll´s... beschäftigt man sich eben im Haus.

Ich habe Rosali zu einer Tasche verarbeitet nach dem Schnitt, der mir so gut gefällt.


Und dann bin ich superstolz auf meinen Tilda-Hasen, mit dem ich mir richtig Mühe gegeben habe. Ist der nicht süß, natürlich im Rosali-Kleid ;)


Eure

Ein Täschchen und Blechschaden

Fang ich mal mit dem unschönen Teil an... gestern abend auf dem Weg von der Arbeit nach Hause fährt mir doch so ein junger Tierarzt in mein schönes Auto :( Ich wollte rechts abbiegen, von links kam einer, er hinter mir guckt auch nach links und denkt ich fahre. War aber nicht so und schon hatte er mich ein Stück noch vorne geschupst... Hat sich andauernd entschuldigt. Na ja, ist halt passiert und zum Glück kein Personenschaden...

Heute hab ich dann zur Entspannung ein Tasche genäht, nach einer einfachen Anleitung, die ich Netz gefunden habe. Mit Futter und Innentasche sowie Magnetverschluss. Nennt sich "One Hour Bag". Ich habe allerdings etwas mehr alse ne Stunde dafür gebraucht... ;)
Von dem Stoff hab ich noch unendlich viel mehr. Könnte also in Serie gehen... der Schnitt gefällt mir nämlich ganz gut.


Eure

Strand und das schwedische Möbelhaus...

Gestern war nochmal ein richtig schöner Tag hier im Norden. Und da ich nichts Besseres vor hatte, bin ich für´ne Stunde an den Strand gefahren um ein paar Fotos zu machen. Es war windig aber schön und hat richtig gut getan, mal wieder mit den Füßen im Sand zu laufen...

Heute dagegen war der Schwede angesagt... mein Vater hatte ein paar Schränke im Visier und ich bin mitgefahren um tragen zu helfen... natürlich... allerdings auch in der Hoffnung auf ein hübsches Stöffchen...
Hab gar nicht wirklich damit gerechnet, daß es Rosali wieder gibt, meistens habe ich immer das Pech, daß das was ich möchte gerade ausverkauft ist, aber diesmal hatte ich auch mal Glück, ein großer Stapel des beliebten Röschenstoffes lachte mich an. Hab dann auch mal zugeschlagen und Rosali wartet jetzt auf die Verarbeitung... *freu*

PS: Ich hab schon wieder das Layout gewechselt... ich seh mich so schnell dran über. Vielleicht bleibt dieses ein paar Tage länger...

Eure
Related Posts with Thumbnails