Blogroll

Kekse!

Hab´s am Wochenende doch geschafft ein paar Kekse zu backen. Beinahe wären sie mir noch verbrannt, weil ich mich zwischendurch noch an den PC gesetzt habe...
Normalerweise nehme ich mir fürs Plätzchenbacken eigentlich mehr Zeit, aber dies Jahr wird das wohl nichts mehr...
Hier das Rezept:

Schoko-Streuselplätzchen

Zutaten

100 g Mehl
75 g Haferflocken, zart
50 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
100 g Butter, weich
100 g Schokolade, gehackt

Zubereitung

Das Mehl in eine Schüssel sieben und mit Haferflocken, Vanillezucker, Salz und Zucker vermischen. Die weiche Butter in Flocken darauf verteilen. Zunächst mit dem Messer, dann mit den Fingern zu Streuseln verarbeiten. Zuletzt die Schokoladenstückchen darunter mengen.

Aus der Masse mit einem Esslöffel kleine Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Mit den Fingern vorsichtig etwas zusammendrücken.

Im heißen Ofen bei 180°C etwa 12-15 Min. backen und auf dem Blech abkühlen lassen.
Danach auf ein Gitter setzen, biss sie vollends erkaltet sind.

Ergibt etwa 25-30 Stück- je nach Größe.
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten



Eure

1 Kommentar:

  1. Tja auch bei mir sieht es dieses Jahr so aus, als würde ich es nicht schaffen meine geliebten Plätzchen zu backen. Außerdem haben schon Oma und Opa viele Plätzchen gebacken, so dass es keinen echten Mangel gibt.
    Haferflockenplätzchen sind immer besonders lecker, Deine sind auch noch mit Schokolade... hmmmm.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Wenn Euch dieser Beitrag gefallen hat, dann hinterlasst doch einen Kommentar. Ich freue mich auf Euch :) Vielen Dank ♥

Related Posts with Thumbnails