Blogroll

Tilda-Rosen

Habe die letzten Tage nicht so viel geschafft. Zwei Rosen sind es geworden und ich habe mal wieder festgestellt, daß nichts so einfach ist wie es auf den ersten Blick aussieht. Für die erste (rosa) Rose habe ich bestimmt fünf Versuche gebraucht, bis sie einigermaßen nach Rose aussah, die zweite ging dann schon etwas schneller...
Ich hab sie mal zur Probe an meine Jeans-Jacke geheftet, müssten jetzt nur noch festgenäht werden...


Eure

Kommentare:

  1. hej, danke für den blogeintrag.. im eigenen garten heisst soviel, genau angrenzend.. da wo vorher der zirkus mit den kamelen war ist heute der flohmarkt... ist halt immer so ein gag von uns.

    AntwortenLöschen
  2. ja, ich kann es bestetigen die Rosen sind übungssache aber ich liebe die.

    LG, Melanie

    AntwortenLöschen
  3. hallo grüss dich. die deckel sind ja geteilt.(ich hoffe jedenfalls das du die gekauft hast..;O)) da nimmst du dann das innenteil raus und misst den umfang. mit ein bisschen nahtzugabe schneidest du die dann zu . dann kommt füllwatte unter den stoff, dann am rand festkleben den metallkreis in den decke drücken , warten bis der kleber trocken ist und dann ist der decker fertig... viel spass

    AntwortenLöschen
  4. Hi,
    die Rosen sind hübsch geworden und passen farblich ganz toll zu Deiner Jeansjacke...oh!*
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen

Wenn Euch dieser Beitrag gefallen hat, dann hinterlasst doch einen Kommentar. Ich freue mich auf Euch :) Vielen Dank ♥

Related Posts with Thumbnails